Kategorie Verschiedenes

Kartiert: Das berühmteste Buch in jedem US-Bundesstaat
Verschiedenes

Kartiert: Das berühmteste Buch in jedem US-Bundesstaat

Business Insider hat meine Lieblingskarte der Woche zusammengestellt - eine Aufschlüsselung des berühmtesten Buches in jedem Bundesstaat. Diese Karte ist eine Mischung aus modernen und klassischen Romanen. Wenn Sie also an einer Sommerleseliste arbeiten, lesen Sie die Liste unter der Karte, um sich inspirieren zu lassen. Die Methodik der Buchauswahl wird im Artikel nicht behandelt. Ich bin sicher, einige Leute werden nicht zustimmen.

Weiterlesen
Verschiedenes

Eishockeyfans: Schweizer gegen Kanadier

Ich bin wie die meisten kanadischen Kinder aufgewachsen. Ich kenne Roch Carriers Klassiker The Hockey Sweater auswendig. Ich habe in Mrs. Biondis kanadischer Geschichtsstunde der 11. Klasse etwas über die '72 Summit Series und Paul Hendersons Siegtor (und Team Kanadas absichtlichen Schnitt von Valeri Kharlamovs Knöchel während des sechsten Spiels) erfahren. Ich habe alle Männer in meinem Leben (und einige der Männer) beobachtet Frauen) spielen Hockey auf Außenbahnen oder, wenn wir Glück haben, in einer dunklen Kleinstadtarena, während sie versuchen, sich mit einem Eisbahnburger und wässriger heißer Schokolade warm zu halten.
Weiterlesen
Verschiedenes

Die Passage nach Norden: Schnappschüsse von zentralamerikanischen Migranten

Die Passage nach Norden: Schnappschüsse von zentralamerikanischen Migranten - Unsere SiteUnser Leben beginnt mit dem Tag zu enden, an dem wir über wichtige Dinge schweigen. ~ Martin Luther King Jr. JEDEN TAG machen sich Hunderte - sogar Tausende - zentralamerikanischer Migranten auf den Weg nach Norden in Richtung der Vereinigten Staaten. Hermanos en el Camino ist eine gemeinnützige Organisation in Ciudad Ixtepec, Oaxaca, die sich für die Rechte von Migranten einsetzt und Schutz und einen Platz zum Ausruhen bietet, bevor sie mit dem Zug weiterreisen.
Weiterlesen
Verschiedenes

Ohne einen Xanax in der Tasche gehen Sie nirgendwo hin

Du bist ein Großstadtmensch, der in einer Vorstadtwelt lebt. Sie bevorzugen Erfahrung gegenüber materiellen Gegenständen und eines der vielen Dinge, die Ihre familienfreundliche Welt nicht bietet, ist Erfahrung. Sie reisen also, was oft bedeutet, dass Sie fliegen, aber Sie möchten lieber nicht. Deshalb befindet sich in Ihrer Tasche ein Xanax. In Ihrer Tasche befindet sich immer ein Xanax.
Weiterlesen
Verschiedenes

24 Stunden am Flughafen

Der Mann auf dem Gangplatz sprach mit mir über die Frau, mit der er gern reiste. Sie würde einmal im Jahr nach JFK fliegen und sie würden ihren Weg zur Westküste machen; Er besuchte regelmäßig ihr Heimatland Island und wenn er keine Zeit mit seinen Schwiegereltern verbrachte, verbrachte er sie mit ihr. Er war silberhaarig und silberzüngig.
Weiterlesen
Verschiedenes

Der unerwartete Existentialismus von T-Shirt Engrish

Als ich in Peking lebte, liebte ich es, englische Redewendungen auf T-Shirts zu entdecken. Fehlübersetzungen sind nichts Neues, aber weil es unendlich viele Möglichkeiten in ihrer Konstruktion gibt, waren sie immer eine verlässliche Quelle des Spaßes: Das Glück wächst himmelhoch vom Ort des Weinens Santa's Dirty SecretHot Biscuits Ein Favorit von mir war auf einem T-Shirt, das von einem chinesischen Lehrer getragen wurde an der Schule, an der ich Englisch unterrichtete.
Weiterlesen
Verschiedenes

Leitfaden für Anfänger zum Fermentieren von Lebensmitteln auf der Straße

Ich arbeite als Freiwilliger auf Biobetrieben auf der ganzen Welt und pflücke gerne Obst und Gemüse, bereite mein eigenes Essen zu und konserviere es ohne Einfrieren und / oder Einmachen. Seit Tausenden von Jahren verwendeten unsere Vorfahren die Fermentation, um Lebensmittel mit einem Nährwert herzustellen, der dem der Dinge, die die meisten von uns heutzutage essen, weit überlegen ist - die Sumerer verehrten Bier; In der Arktis wurde Fisch bis zur Konsistenz von Brei fermentiert. Afrikanische Stämme tranken Sorghumbier und aßen fermentierten Hirsebrei.
Weiterlesen
Verschiedenes

100 Freunde

Obwohl ich zugegebenermaßen Eisvogelbier getrunken habe - ich habe die Anzahl verloren -, bleibt die Befragung im Badezimmer bemerkenswert klar. Sie begann kurz nach der Ankunft in der kleinen strohgedeckten Hütte am Rande des Arabischen Meeres. Mein Freund Sholeh und ich gingen zum Abendessen ins Restaurant. Eine große Gruppe war am Ende.
Weiterlesen
Verschiedenes

Top 10 Dinge, die ich am Reisen vermisse (aber zu der Zeit gehasst)

Unterwegs ist es leicht, sich in die alltäglichen Probleme zu verwickeln, während das Gesamtbild übersehen wird ... bis die Reise vorbei ist. Wenn Sie mehr als ein paar Monate hintereinander reisen, wird es zu einem Job. Ein Job, den Sie nicht immer wirklich mögen. Ein Job, über den Sie sich beschweren. Ich sollte wissen, dass ich ein Jahr lang um die Welt gesprungen bin, viel weniger übersprungen habe als budgetiert, Transportpläne gelesen und wild zu unsympathischen Straßenhändlern gestikuliert habe.
Weiterlesen
Verschiedenes

Einige der Soldaten waren ungezogen

Ich habe lange gebraucht und fünf Kontinente gebraucht, um zu erfahren, was ich über die Männer weiß, denen du vertrauen kannst und die, denen du nicht vertrauen kannst, und mein Bauch sagte mir, ich könnte diesem Mann vertrauen. Immer noch. Er war ein Mann und ich kannte ihn kaum, also fingerte ich das 6-Zoll-Gurkha-Messer, das ich in meine Hose gesteckt hatte, bevor ich auf den Rücken seines Motorrads kletterte.
Weiterlesen
Verschiedenes

Was genau ist in Mali los?

Während der 36-stündigen Busfahrt von Abidjan nach Bamako waren meine Beine in einem Kochbananengewirr verwickelt, das die Frau auf der anderen Seite des Ganges unterwegs gekauft hatte. Zuerst kaufte sie Kochbananen in Dabou. Dann wieder in Toumodi. Als sie ihren letzten Einkauf in Yamoussoukro tätigte, ragten ganze Zweige unreifer Kochbananen aus dem Treppenhaus und monopolisierten den größten Teil der Stellfläche im hinteren Teil des Busses.
Weiterlesen
Verschiedenes

Für National Read in the Bathtub Day: 5 interessante Dinge, für die Sie nie Zeit zum Lesen haben werden

In Amerika ist der 9. Februar der National Read in the Bathtub Day. Obwohl ich das kürzlich herausgefunden habe, ist das Lesen in der Badewanne seit meiner Kindheit mein Lieblingsgeheimnis (ich habe Verwandte von Bibliothekaren, die sich sehr über mich aufregen würden, wenn sie herausfinden würden, dass ich ihre geliebten Hardcover ins Bad nehme und die Seiten faltig mache ).
Weiterlesen
Verschiedenes

Es ist schrecklich mit dir zu fliegen

Obwohl er sich normalerweise mit Ihnen abgefunden hat, sagt Ihnen Ihr Mann, dass es schrecklich ist, mit Ihnen zu fliegen. Du nennst dich einen "gruseligen Flyer", wenn du wirklich Angst meinst. Aber andere im Flugzeug mit Ihnen könnten zustimmen, wenn Sie beängstigend sagen. Weil Sie von einer nationalen Zeitschrift als „The Next Great Travel Writer“ bezeichnet wurden, nennen Ihre Freunde Sie ein Paradoxon und einen Widerspruch, wenn Sie ihnen sagen, dass Sie das haben müssen Fensterplatz, damit Sie den Flügel beobachten können.
Weiterlesen
Verschiedenes

Es ist Realität, vom Land in Mexiko zu leben

Einer der Punkte auf meiner "Pro" -Liste für den Umzug nach San Jose lautet: "Wir können zurückkommen." Neruda sagte: "Diejenigen, die zurückkehren, sind nie gegangen." Es ist, wie mein Mann immer beharrlich sagte, jedes Mal, wenn wir uns während unserer Ultra-Fernwerbung verabschiedeten, "hasta luego", nicht "adios". Niemals adios. Unser Sohn sagt zu mir: „Mamita, ich liebe dich so sehr, como el sol.
Weiterlesen
Verschiedenes

Geschichte werden: Freeclimbing Nasen an einem Tag

Die Klingen des königsblauen Hughes 500D drehten sich über meinem Kopf. Ich konnte die windgepeitschte Luft kaum einatmen, als ich Sack für Sack auf die gefrorene, felsige Oberfläche entlud. Als der Hubschrauber abhob, kauerte ich mich auf dem Boden zusammen und richtete meinen Blick auf das Gelände, das für die nächsten drei Wochen unsere Welt sein würde. Es gab kein Gras, keine Bäume, keine einzige Schwachstelle im ganzen Becken; Stattdessen gab es Schnee, Eis, Granitfelsen unterschiedlicher Größe und den 2.000 Fuß hohen Berg.
Weiterlesen
Verschiedenes

47 ° C: Leben in der Kalahari [Bilder]

Dieser Fotoessay wurde ursprünglich als Galerie in der Matador Community veröffentlicht. Die Kalahari ist eine aride Region, die drei afrikanische Länder umfasst: Botswana, Namibia und Südafrika. Es ist am besten als die Heimat der alten San bekannt, die aufgrund der Ausrottung und Modernisierung größtenteils in Erinnerung bleiben.
Weiterlesen
Verschiedenes

Eine israelische Geschichte von Tod, Sehnsucht und Gandhi

Die Balfour Street schien endlos weiter zu gehen. Daniel Reuven, der Enkel von Gandhis Arzt, Dr. Solomon Abraham Erulkar, lebte irgendwo in der Nähe dieser Straße. Reeven hatte erwähnt, wo, aber er sprach so schnell, dass es mir nicht klar war. Irgendwie landete ich ein paar Meter vom Meer entfernt in Bat Yam, wo mich der Busfahrer mit Beilgesicht in der Tradition der israelischen Busfahrer vertrieb.
Weiterlesen
Verschiedenes

Wie man in einem chinesischen Zug kommuniziert

Eine Reihe hohler Fischaugen starrt mich von der Metallschale aus an. Ich gebe vor, meinen Arm zu beißen und dann heftig den Kopf zu schütteln. Es überrascht nicht, dass es nicht funktioniert. Wie mimst du "Ich bin Vegetarier"? Die Frau mir gegenüber trägt immer noch ihr erwartungsvolles Lächeln und die Fische gehen nirgendwo hin. Soweit ich das beurteilen kann, bin ich der einzige Ausländer in diesem gesamten Zug.
Weiterlesen
Verschiedenes

Reisen gibt Ihnen Raum zum Nachdenken

Wie wenig Zeit müssen wir nachdenken. Denke darüber nach. Wenn wir eine lange Reise haben, schließen wir einen Film auf unseren iPads, Laptops oder Handys an. Wir hören Musik; Wir lesen ein Buch über einen elektronischen E-Reader. Wegwerfzeitungen wurden für unsere Bequemlichkeit in der U-Bahn bereitgestellt, damit wir nicht zu viel Zeit damit verbringen müssen, in unseren eigenen Gedanken zu sitzen.
Weiterlesen
Verschiedenes

Kumbh Mela: Die größte Versammlung der Welt

Alles beginnt am 27. Januar 2013 in Allahabad, Indien. Denken Sie an Ihre Schulversammlung. Ich erinnere mich an 1.000 blutrote Floppy-Hüte, die vor mir zu den Füßen der moralisch aufgeladenen Gleichnisse des Schulleiters rollen. Ich kann mir ein Stadion voller Menschen vorstellen, nicht weniger als 50.000 Miniaturgesichter auf der anderen Seite eines Fußballplatzes.
Weiterlesen