Verschiedenes

7 lebensrettende Tipps für Reisende in der Türkei

7 lebensrettende Tipps für Reisende in der Türkei

Das Leben und Arbeiten in der Türkei war gelinde gesagt eine ziemliche Erfahrung. Ich war gestresst, ausgeflippt, inspiriert, geschlagen, gerettet, erstaunt, gebildet, gründlich gebadet und so weiter. Und nach dieser kurzen Zeit bin ich eine ganz andere - sauberere - Person mit einigen ernsthaften türkischen Straßenkünstlern.

Hier sind 7 Dinge zu lernen, bevor Sie in die Türkei reisen.

1. Stellen Sie sich nicht vor einen Dolmuş.

EIN dolmuş („Dol-Mush“) ist ein Kleinbus, der Sie zum günstigen Preis von zwei TL zu den auf einem Schild in der Windschutzscheibe angegebenen Orten bringt. Sie sind ein Glücksfall in der Türkei, wenn Sie kein Auto haben, und sie sind überall, was bedeutet, dass Sie jederzeit eines fangen können.

Aber als Ausländer auf einem dolmuşSagen Sie dem Fahrer Ihr Ziel, zahlen Sie und bewegen Sie sich dann nach hinten. Die Leute, die vor dem stehen dolmuş - nach einer standardmäßigen kulturellen Norm - haben Sie die Aufgabe, Geld an den Fahrer weiterzugeben und weiterzuleiten, an welchen Zielen Sie anhalten sollen. Wenn Sie sich vorne befinden, über das Geld verfügen und keine Ahnung haben, was zum Teufel zu Ihnen gesagt wird, sagen Sie ruhig „Verzeihung, Türkçe yok“ (Entschuldigung, kein Türkisch) und gehen Sie nach hinten . Alles wird gut. Du wirst so oder so nicht verstehen, ob sie dich verfluchen oder nicht.

2. Rollen Sie Ihre Jeans hoch, bevor Sie eine öffentliche Toilette betreten.

Unabhängig davon, ob Sie mit einer normalen Toilette gesegnet oder mit einem dieser Löcher im Boden verflucht sind oder nicht, möchten Sie vielleicht Ihre Jeans vor dem Betreten aufrollen - nicht nur den eigentlichen Stand, sondern die gesamte Toilette selbst. Denn auf dem Boden befindet sich immer eine Tonne Wasser und im Stall selbst eine Wasserkombination. Wenn Sie dies vergessen, würde ich Ihnen raten, nicht zu viel darüber zu spekulieren, was die Unterseite Ihrer Hosenbeine durchnässt. Tu einfach so, als wäre es mehrheitlich Wasser und mache deinen Tag.

3. Çiğ köfte mag köstlich sein, aber Schritt für Schritt.

Çiğ köfte („Chee-kof-tey“) ist normalerweise eine Beilage, sieht aus wie rohes Fleisch, hat eine rote Farbe, ist scharf und wird zum Essen in Eisbergsalat gewickelt. Es ist köstlich und besteht die meiste Zeit aus Bulgur, einer Getreidesorte. Unabhängig von seiner Zusammensetzung läuft es wie ein olympischer Sprinter mit einer Lötlampe durch Ihren Körper, wenn Sie zu viel essen. Also mein Rat, beschränken Sie sich auf zwei Teile. Auf diese Weise wird Ihr Körper viel leichter.

4. Stecken Sie nach dem Essen immer die feuchten Tücher ein.

Da ich offensichtlich einige schlechte Probleme mit türkischen Toiletten hatte, wäre ein weiterer Tipp, die einzeln verpackten Feuchttücher in jedem türkischen Restaurant einzustecken. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich Toilettenpapier in einer öffentlichen Toilette befindet und trocken ist, ist nicht sehr hoch. Ich werde die Türkei und ihre starke Nassserviettenkultur auf jeden Fall schätzen lernen.

5. Fenerbahçe oder Galatasaray? Wählen Sie eine aus und seien Sie bereit, für die Ernte bestraft zu werden.

Fenerbahçe („Fin-er-ba-che“) und Galatasaray („Ga-la-ta-suh-rye“) sind die beiden größten Fußballmannschaften der Türkei und haben ihren Sitz in Istanbul. Jeder Türke ist der eine oder andere Erste, und die Fußballmannschaft seiner Heimatstadt steht an zweiter Stelle.

Sie haben eine 50/50-Chance, dass die Person, mit der Sie sprechen, entweder Fenerbahçe oder Galatasaray mag. Sie wissen nicht, welches Team sie mögen, weil sie zuerst wissen möchten, welches Team Sie mögen. Sobald Sie sagen: "Äh ... Fenerbahçe?" Sie werden dann ihre Hände in die Luft werfen und etwas Türkisches ausstoßen, aber gleichzeitig lächeln. Weil die Türken einfach gerne zerschneiden und zusehen, wie Sie sich für diesen kleinen Moment winden.

6. Essen Sie während des Ramadan nicht vor 20 Uhr Ezan (Gebetsruf) in einem Restaurant.

Eines Abends mussten alle meine Mitarbeiter und ich an einem obligatorischen Geschäftsessen teilnehmen. Dies war während des Ramadan; Ich wusste alles über diesen Feiertag, weil meine Schüler den ganzen Monat über Zombies waren, weil sie fasteten, und wir haben in unseren Klassen darüber gesprochen. Aber wenn Ihr Magen knurrt und um 19:45 Uhr eine Schüssel Brot vor Ihnen steht und Sie den ganzen Tag nichts gegessen haben, entgehen Ihnen kleinere Details. Also wickelte ich die Brotschale aus und fing an zu essen.

Während des Kauens sah mich eine meiner türkischen Mitarbeiterinnen mit einem gezwungenen Lächeln und einem Blick auf das, was zum Teufel du tust, auf ihrem Gesicht an und sagte: "Noch nicht!" Aber die Türken in meiner Gruppe, die gastfreundlichen Menschen, lächelten nur und sagten: Mach weiter. Wenn Sie hungrig sind, haben Sie Hunger, aber ich werde diesen Fehler nie wieder machen.

7. Wenn Ihr Englischschüler die Wahl hat, mit irgendjemandem auf der Welt zu Abend zu essen, wird es immer Atatürk sein. Komm damit klar.

Wenn wir eine bestimmte Einheit unterrichten, stellen wir unseren Schülern zunächst eine Frage: „Wenn Sie mit jemandem auf der Welt zu Abend essen könnten, wer wäre das?“ Die Antwort ist immer Atatürk, bevor die Frage unseren Mund verlässt. Dies kann manchmal ziemlich ärgerlich sein, da Sie nach einer Antwort wie Sting oder Tom Cruise suchen, nur um die Monotonie zu brechen.

Aber es wird niemals so sein, denn dies ist die Türkei, und alle Türken sind der Meinung, dass Sie als Ausländer es auch verdienen, die Geschichte der Republik zu kennen, nachdem sie erklärt haben, warum Atatürk der perfekte Essensgenosse ist. Sagen wir einfach, mein Highschool-Weltgeschichtsunterricht wurde offiziell zehnfach aktualisiert.

Schau das Video: Azoren Naturerlebnis im Atlantik. WDR Reisen (November 2020).