Sammlungen

Wie Sie Ihre Reise nach Prag total verpfuschen können

Wie Sie Ihre Reise nach Prag total verpfuschen können

Es ist nicht schwer, eine großartige Reise nach Prag zu unternehmen - die Stadt ist so locker, dass Sie sogar ein Bier zu Ihrem McDonalds-Essen bestellen können. Und während die meisten Leute, die dorthin reisen, eine tolle Zeit haben, werden Sie hin und wieder einen Sourpuss bekommen, der die Arme vor der Brust verschränkt und erklärt: "Prag, Alter - es ist so überbewertet."

Während es schwierig ist, eine Reise nach Prag wirklich zu ruinieren, könnten diese Dinge definitiv das beeinträchtigen, was sonst eine Killererfahrung im Ausland wäre.

Vergessen Sie, Ihr U-Bahn-Ticket zu validieren.

In Prag kaufen Sie ein Ticket an einem Kiosk, validieren es an einem anderen Kiosk und können dann in den Zug einsteigen, ohne Ihren Körper jemals durch ein Drehkreuz zu schieben. Wenn Sie das winzige Stück Papier nicht validieren, wird ein Transportpolizist in Gorilla-Größe zehnmal so viel Geld für Sie zahlen, wie Ihr Ticket tatsächlich wert ist.

Gehen Sie mitten am Tag zur Karlsbrücke.

Die Karlsbrücke ist ein großartiger Ort zum Nachdenken, zum Fotografieren und zum Bewundern der Prager Architektur. Die schiere Zahl der Besucher, die täglich zwischen 9 und 17 Uhr die Karlsbrücke überqueren, macht es jedoch nahezu unmöglich, in kurzer Zeit von einem Ende zum anderen zu gelangen. Die Flut der Touristen wird Sie buchstäblich abholen und von einer Statue wegziehen, die Sie vielleicht angehalten haben, um sie zu bewundern. Vermeiden Sie es zu Stoßzeiten und es wird Ihnen gut gehen.

Beobachten Sie die astronomische Uhr mit einer großen Menschenmenge.

Wenn Sie absolut haben Um das Puppenspiel zu sehen, das zu jeder vollen Stunde bei der Astronomischen Uhr auf dem Altstädter Ring stattfindet, stellen Sie sicher, dass Sie es mit möglichst wenigen Personen machen. Diebe geben in diesem Bereich der Stadt ihr Bestes, um Taschendiebstahl zu betreiben. Es ist einfach, eine Brieftasche durchzuziehen, wenn alle mit schlaffen Kiefern nach oben starren.

Steigen Sie am falschen Bahnhof ein / aus.

Wenn Sie einen Tagesausflug außerhalb der Stadt unternehmen oder eine Gruppe von Freunden treffen, die in die Stadt kommen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, zu welchem ​​Bahnhof Sie fahren sollen. Hlavní Nádraží und Nádraží Holešovice sind oft verwechselt, aber der Zugführer macht keinen Mist, wenn Sie feststellen, dass sich der Zug gerade beim Verlassen des Zuges geschlossen hat.

Vergiss deinen Inhalator.

Die Tschechische Republik hat noch kein allgemeines Rauchverbot verabschiedet. Derzeit müssen Bars und Restaurants nur festlegen, ob das Rauchen in ihrer Einrichtung erlaubt ist oder nicht und ob es separate Räume für Raucher und Nichtraucher gibt. Wenn Sie also anfällig für schlechtes Asthma sind oder nicht nach dem Keller eines alten Mannes riechen möchten, sollten Sie rechtzeitig nach rauchfreien Zonen suchen.

Weigere dich, Tschechisch zu lernen.

Während die Zahl der Englisch sprechenden Personen in Prag von Tag zu Tag zunimmt, gibt es immer noch viele Menschen, die nicht so viel Englisch sprechen wie Sie. Selbst eine Reise nach Tesco zur Kontaktlösung kann zu einem frustrierenden Spiel mit Scharaden und falschen Verwandten führen. Ich habe einmal versucht, nach einem Fön zu fragen und wurde zum Gang für Babyprodukte gebracht. Wissen so wenig wie Mluvíte anglicky? wird dich weit bringen.

Trag High-heels.

Obwohl es diese erstaunlichen Frauen gibt, die es irgendwie leicht haben, Stilettos zu tragen, werden Sie es wahrscheinlich bereuen, in Prag High Heels zu tragen. Viele der Straßen sind entweder Kopfsteinpflaster, belgischer Block oder andere unebene Gehwege.

Entscheide dich, überall Fahrrad zu fahren.

Prag ist überhaupt keine Fahrradstadt. Vielleicht in den Außenbezirken, aber die Kombination aus Kopfsteinpflasterstraßen, elektrischen Straßenbahnen, Touristenströmen und dem einen oder anderen Fahrer macht es nicht wert, es zu versuchen. Das öffentliche Verkehrssystem in Prag ist ohnehin ziemlich umfassend und die fünf Dollar wert, die Sie für einen 24-Stunden-Pass ausgeben. Außerdem gibt es wirklich seltsame Teile der Stadt, darunter Straßen, die ins Nirgendwo führen, und unerwartete Hügel / Täler, die auf vielen Karten nicht angezeigt werden.

Bestellen Sie die falsche Biersorte.

Vielleicht waren die importierten tschechischen Sorten, die Sie in den USA hatten, mangelhaft, aber tschechische Biere in der Tschechischen Republik sind völlig anders - und viel besser. Es gibt eine Menge zur Auswahl, außer nur Pilsner Urquell, und es gibt auch einige coole tschechische Liköre wie Becherovka und Slivovice, die Sie probieren können. Beleidigen Sie diese Stadt nicht, indem Sie ein Heineken oder schlimmer noch ein amerikanisches Gebräu bestellen.

Schau das Video: Klassenfahrt nach PRAG - HEROLÉ Klassenfahrten (Oktober 2020).