Verschiedenes

10 Reisen, die ich mit meiner Mutter machen möchte

10 Reisen, die ich mit meiner Mutter machen möchte

LETZTES JAHR schrieb ich meiner Mutter einen Brief darüber, wie ich mit ihr reisen wollte. Sie liebte es und nervte mich, eine Reise zu planen. Während wir wahrscheinlich an einem kleinen Ort anfangen werden - wie Newport, Rhode Island - ist dies meine Traumliste von Mutter-Tochter-Reisen.

1. Reykjavik, Island

Island ist einer der Orte, die so klein und doch so unbekannt sind, dass sich jede Reise dorthin einzigartig und anders anfühlt. Es hat auch einige der größten und wärmsten Pullover, die ich je gekauft habe. Meine Mutter würde es genießen, mit den Strick-Omas auf dem Kolaportið-Flohmarkt zu sprechen, durch den Þingvellir-Nationalpark zu wandern oder isländische Ponys zu streicheln, auf die wir zufällig gestoßen sind, als wir auf der Insel unterwegs waren. Im Sommer konnte sie die ganze Nacht unter der Mitternachtssonne feiern und im Winter konnte sie ihren Kollegen zu Hause damit prahlen, dass sie das Nordlicht gesehen hatte.

2. Sossusvlei, Namibia

Die Dünen am Strand, an denen meine Mutter im Sommer rumhängt, sind nichts im Vergleich zu dem, was wir auf einer Reise nach Sossusvlei sehen würden. Die Farbe, die Größe und die unheimlich verlassene Landschaft würden für eine sehr interessante Mutter-Tochter-Reise sorgen. Meine Mutter hat Höhenangst, aber ich denke, eine Fahrt mit dem Heißluftballon über der roten Erde könnte ihr helfen, diese Angst ziemlich leicht zu überwinden.

3. Mexiko-Stadt, Mexiko

Meine Mutter kümmert sich immer um meine Sicherheit und meinen Schutz. Sie hasst es absolut, wenn ich alleine reise, besonders nach Mexiko. Zum Glück ist Mexiko-Stadt einer der sichersten Orte, die Reisende in Mexiko besuchen können. Außerdem ist es super kosmopolitisch - es gibt großartige Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und historische Sehenswürdigkeiten außerhalb der Stadt. Es könnte dort auch Drogen geben, aber wenn sie sie in meiner Kommodenschublade in der High School nicht gefunden hat, wird sie sie auch in Mexiko-Stadt nicht finden.

4. Chiang Mai, Thailand

Der nordwestliche Teil Thailands unterscheidet sich grundlegend von der Hektik Bangkoks und den betrunkenen Stränden der Halbinsel. Meine Mutter würde es lieben, von der natürlichen Umgebung umgeben zu sein, die Chiang Mai zu bieten hat, zusammen mit Elefantenschutzgebieten und Freiwilligenarbeit in lokalen Dörfern. Sie hat sich auch erst kürzlich mit thailändischem Essen beschäftigt und ich habe gehört, dass die besten und authentischsten Mahlzeiten zusammen mit Einheimischen in nicht auffälligen Bambusbars serviert werden.

5. Montevideo, Uruguay

Meine Mutter ist von Natur aus sozial - mit einem Kalebassenkürbis, Bombilla, und einige Yerba KumpelSie könnte sich mit ganz Montevideo anfreunden. Ich würde gerne sehen, wie sie sich unter den superromantischen Uruguayern und all dieser kolonialen Architektur löst und flirtet.

6. Agra, Indien

Das Taj Mahal zu sehen sollte auf der Bucket List eines jeden Menschen stehen - ich denke, Indien wäre auch eine total verrückte kulturelle Erfahrung für meine Mutter, die nicht an die Farben, Kopfnicken und Gerüche gewöhnt ist, die mit einer Reise nach Indien einhergehen. Entweder wird sie ihren Lebensstil zu Hause schätzen, nachdem sie einen Ort besucht hat, an dem 55% der Bevölkerung in Armut leben, oder sie wird zu einem verrückten Hippie.

7. Accra, Ghana

Auf meiner letzten Reise nach Ghana brachte ich Bündel aus hellem Stoff mit nach Hause und ließ einige Kleider von den Näherinnen in meinem Dorf maßschneidern. Ich würde meiner Mutter gerne die Märkte von Accra zeigen. Sie liebt die Perlenstickerei, die ich ihr auf Fotos gezeigt habe, und es wäre cool für sie, ein eigenes Outfit zu bekommen. Ich weiß, dass sie auch die freundlichen Menschen genießen würde, die wir an Orten wie Kumasi und Hohoe treffen würden, und sie würde besonders gerne jeden Morgen mit weißen Ananas aufwachen.

8. Bali, Indonesien

Mama ist ein großer Strandfan, aber ich wette, sie hat noch nie ein Resort wie das erlebt, das ich auf Bali gefunden habe. Auf Bali ist einfach alles so perfekt - wir können uns zurücklehnen, gemeinsam entspannen und die indonesische Gastfreundschaft vom Feinsten genießen. Es wäre auch cool, an einem balinesischen Tanzkurs teilzunehmen und in einer Berghütte Yoga zu machen.

9. Havanna, Kuba

Das ultimative Abenteuer würde beinhalten, dass meine Mutter und ich Kuba erkunden - wissen Sie, bevor die Vereinigten Staaten es den Amerikanern leicht machen, dorthin zu gelangen. Ich weiß nicht viel über diese Stadt oder das Land, in dem sie zu Hause ist, und meine Mutter auch nicht. Manchmal sind die besten Reisen diejenigen, bei denen ich blind geworden bin und bei denen ich keine Erwartungen oder Ziele habe. Meine Mutter muss spontaner sein, und ich denke, ein Cigar Crawl in Havanna könnte den Trick machen.

10. Memphis, Tennessee

Gibt es einen besseren Weg, um eine Weltreise zu beenden, als irgendwo in Tennessee in einer Country-Bar Whisky zu trinken? Memphis soll super chillig und doch edel sein. Die Musikszene ist legendär und ihre Bürger sind eine seltsame Mischung aus Rauheit des Mittleren Westens und südländischem Charme. Sie konnte mir alles über ihre Schwärmerei für Elvis erzählen und ich konnte mein Gewicht beim Grillen essen.

Schönen Muttertag!

Schau das Video: Meine Mutter macht sich an meinen Freund ran. Hilf Mir! (Oktober 2020).