Interessant

7 Dinge, die Sie als erstmaliger Reisender nach Chile vermissen werden

7 Dinge, die Sie als erstmaliger Reisender nach Chile vermissen werden

1. Die meisten Menschen möchten nicht mit Ihnen über die Diktatur sprechen.

Ich lernte schnell, dass ich bei bestimmten Gruppen von Chilenen das gleiche Anstand beobachten sollte, das ich aus der südlichen WASPy-Brut meiner Mutter gelernt hatte - beschränken Sie Smalltalk auf harmlose Themen wie Einkaufen und Wetter. Die Diktatur ist ein weiterer Wirbel unangenehmer Unordnung, in den Sie wahrscheinlich nicht eintreten sollten, es sei denn, Sie hängen mit echten Subversiven zusammen. In diesem Fall werden Sie durch die Kenntnis von Pinochet die Coolness-Lotterie gewinnen.

In Chile gibt es ein gewisses Zögern, sogar eine Zurückhaltung, darüber zu sprechen, was zwischen den Jahren 1973 und 1991 passiert ist. Die Leute sind nur allzu gespannt darauf, darüber zu diskutieren delincuencia das plagt Santiago und Valparaíso heute und überlegt seine möglichen Ursachen. In einigen Stimmen hört man eine echte Nostalgie für Pinochet und seine Mano Durooder feste Hand.

Einige Frauen werden Ihnen sagen, dass die Diktatur eine Zeit ist, die sie verpassen, auch wenn ihre Ehemänner dank der vom Militär verhängten Ausgangssperre immer um sechs Uhr zu Hause waren. Andere sehen das anders und führen Pinochets neoliberales Wirtschaftsmodell und die damit verbundene Verzweiflung auf eine steigende Rate an Straßenkriminalität und Gewalt zurück (Chile weist eine der höchsten Einkommensungleichheitsraten der Welt auf). Aber egal was, in den meisten Fällen ist dies ein Thema, an dem Sie arbeiten müssen.

2. Empfindliche Gesprächsthemen sollten vermieden werden.

Wünschte ich, ich hätte das gewusst, als ich 2007 zum ersten Mal dort lebte? Ich hatte ein peinliches Frauenproblem und ging damit naiv zu meiner Gastmutter. Sie war beschämt. Wir haben einen Kreislauf von, Nun, du bist eine schmutzige Gringa, die in ihren Kleidern schläft (schuldig, ich finde es tröstlich), Oh Gott, ich hoffe du hast keine wirkliche Infektion und dann, mein Favorit, wir sollten nicht einmal darüber reden, ich habe so etwas noch nie erlebt, meine Schwiegertochter kommt zum Abendessen am Sonntag vorbei, sie ist diejenige, mit der Sie eigentlich sprechen sollten.

Eine andere Gastmutter, eine weitaus fortschrittlichere, erklärte mir später, dass es während ihrer Generation üblich war, dass Mütter das Thema Menstruation ganz übersprangen und ihre jugendlichen Töchter mehr als ein wenig verwirrt zurückließen.

3. Ältere chilenische Frauen werden als bezeichnet tíaoder Tante.

Chilenen und Schweden heiraten oft, weil während der Diktatur so viele Chilenen nach Schweden verbannt wurden. Und ich habe gehört, dass es die Schweden wirklich abschreckt, die gebeten werden, ihre chilenische Schwiegermutter "Tante" zu nennen.

Der Begriff könnte seltsam inzestuös wirken, ist aber eigentlich sehr süß. Als ich nach Chile zurückkehrte, lebte ich bei einer älteren Witwe und es war herrlich, sie instinktiv anzurufen tía. Es stellte eine enge Beziehung zwischen uns her - fast so, als wäre sie meine lange verlorene Familie.

4. Hipster! Hipster überall!

Okay, nicht überall. Aber etwas, das mich bei meiner Rückkehr nach Chile im Jahr 2013 schockierte, war das Überwiegen von Teeläden im San Francisco-Stil, DIY-Hausshows und Plattenlabel-Kollektiven. Schauen Sie sich Dënver, Gepe, Javiera Mena und meinen Favoriten Fakuta an.

5. Proteste sind keine coolen Orte, um süße Jungs zu treffen und die radikale Stimmung aufzusaugen.

Ich habe 2007 in Chile gelebt, als die Proteste gegen Bildung anfingen, sich zu beschleunigen. Ich sprang naiv in eine Demonstration gegen steigende Studiengebühren ein, die meiner Meinung nach direkt auf meinem Campus stattfand. Aber die Demonstranten blockierten den Verkehr auf einer Straße, die Valparaíso mit schillernden Strandstädten entlang des Pazifiks verbindet, und die Polizei beschloss, immer effizientes Tränengas zu sprühen - hauptsächlich Zitronensaft und Wasser. Natürlich zerstreute sich niemand, aber ich hatte Angst. Das hatte ich vorher noch nicht wirklich erlebt. Ich suchte nach einem Ausgang, aber der einzige Ausweg war bergauf. Dann kam das hasserfüllte Gas, das Zeug, das dich verdoppeln kann, und ich rannte blind in einen Kanister davon.

Aber als es passierte, nachdem ich mein Gesicht gewaschen und Sicherheit gefunden hatte, war es, als würde ich in einen geheimen Club eingeweiht. Eine Lehrerin von mir brachte mich zu ihrem Haus, wo sie meine Freunde und mich duschen ließ und endlose Tassen Tee anbot. Sie erzählte uns, dass sie und ihre Freunde in den 80er Jahren während der ersten Protestwelle nach dem Putsch an Zitronen saugten und versuchten, dem Gas so lange wie möglich standzuhalten.

Mir wurde klar, dass ich tatsächlich ein geschützter kleiner Unschuldiger war Gringa, aber dass ich anfing aufzuwachsen, in diesem Land so weit weg von meinem eigenen.

6. Chileanismen mögen das Verb Cachar (um es zu verstehen), der Ausdruck ich tincaund Babys als die sehr phonetischen, von Quechua abgeleiteten bezeichnet Guagua (Wah-Wah) sind unverzichtbar.

Chilenismos sind real und äußerst verwirrend, wenn Sie neu in diesem Bereich sind und / oder Spanisch sprechen. In Santiago, wenn Sie mit einer ziemlich jungen Menge hängen, ¿Cachai? wird jede vierte Äußerung sein. Wörtlich übersetzt zu "fängst du es?" Ich stelle es mir gerne als die chilenische Version von "Weißt du was ich meine?"

Ich tinca bedeutet "Ich würde genießen ..." oder "Ich bin in der Stimmung zu ..." Mein häufigster Ausdruck in Chile war: Ich tinca Tomar Café. Ich bin in der Stimmung, Kaffee zu trinken. Was mich zu ... bringt

7. In Chile gibt es echten Kaffee.

Aber du musst es herausfinden. Es gibt ein paar Cafés im australischen Stil, die sowohl in Valpo als auch in Santiago auftauchen, aber Sie werden für dieses flache Weiß genau wie die Chilenen extra bezahlen.

Jetzt, da ich zweimal als Journalist in Chile war, finde ich es am besten, ein Pfund gemahlene Kaffeebohnen, einen Tropfkegel und einige Filter mitzubringen. Meine Gastfamilien sind immer ein wenig fasziniert und ich lasse normalerweise den gesamten Betrieb bei ihnen. Was sie zutiefst schätzen.

Schau das Video: 2Bough REAGIERT: GReeeN - VERMISSEN Juju feat. Henning May REGGAE COVER (Oktober 2020).