Interessant

22 epische Bilder des Pacific Crest Trail, auf die wir uns freuen, auf der großen Leinwand zu sehen Wild

22 epische Bilder des Pacific Crest Trail, auf die wir uns freuen, auf der großen Leinwand zu sehen <i>Wild</i>

WIE VIELE MENSCHEN, ich bin sicher, der Pacific Crest Trail hat meinen Radarschirm betreten, nachdem ich den Bestseller gelesen habe Wild: Vom Verlorenen zum Gefundenen auf dem Pacific Crest Trailvon Cheryl Strayed. Darin erzählt Cheryl von ihrer Zeit im Sommer 1995, als sie auf dem PCT über 1.100 Meilen von der Mojave-Wüste in Kalifornien über Oregon bis in den Bundesstaat Washington wanderte. Sie hat es alleine gemacht und sie hat es ohne Training oder Erfahrung gemacht (sie würde es tun noch nie vorher mit dem Rucksack). Sie hat Kritik dafür geübt, für ihre "Verantwortungslosigkeit", aber angesichts der Umstände, unter denen sie etwas unternahm, was viele Leute wahrscheinlich als Selbstmordmission bezeichnen würden, würde ich es für vollkommen verständlich halten. Einige Jahre zuvor hatte sie ihre Mutter an Lungenkrebs verloren. ihre Familie zerstreute sich; Ihre Ehe brach zusammen. Wie der Titel schon sagt, war sie verloren. (Sie entdeckte später, dass sie auch wütend war.)

Ihre Unvorbereitetheit ist ein großer Teil dessen, was das Buch so unterhaltsam und nachvollziehbar macht. Es ist ein großer Teil dessen, was es zu einer so großartigen Geschichte macht, und eine, die bei der Filmversion von auf die Leinwand übertragen wird Wild wird später in diesem Jahr veröffentlicht, wobei Reese Witherspoon Cheryl spielt. Was mich am meisten begeistert, ist die unten gezeigte Landschaft und Wildnis in Filmadaption zu sehen.

1

PCT-Zeichen

Der Pacific Crest Trail, der durch Kalifornien, Oregon und Washington führt, erstreckt sich von der mexikanischen Grenze im Süden bis zur kanadischen Grenze im Norden. Es durchquert 25 Nationalwälder und 7 Nationalparks und hat einen Höhenbereich von etwa Meeresspiegel bis etwas mehr als 13.000 Fuß.
Foto: Carissa Rogers

2

Cheryl verirrte sich

Links: Cheryl 2 Wochen vor Beginn des PCT / Zentrum: Cheryl 10 Tage nach Beginn des Trails / Rechts: Cheryl am Crater Lake, Oregon

3

Kearsarge Pinnacles, Kings Canyon Nationalpark, Kalifornien

Foto: Steve Dunleavy

4

Tunnelfälle, Oregon

Foto: Deems Burton mit freundlicher Genehmigung der Pacific Crest Trail Association (Alle Rechte vorbehalten)

5

Muir Pass, Kalifornien

Foto: Aaron Doss mit freundlicher Genehmigung der Pacific Crest Trail Association (Alle Rechte vorbehalten)

6

PCT in Kalifornien

Foto: Paul Zaretsky mit freundlicher Genehmigung der Pacific Crest Trail Association (Alle Rechte vorbehalten)

7

PCT in Washington

Foto: Tyson Fisher mit freundlicher Genehmigung der Pacific Crest Trail Association (Alle Rechte vorbehalten)

8

PCT in Oregon

Foto: Deems Burton mit freundlicher Genehmigung der Pacific Crest Trail Association (Alle Rechte vorbehalten)

9

Mt. Rainier

"Entnommen aus Snowgrass Flats in Goat Rocks im Gifford Pinchot National Forest."
Foto: Josh Sherill

10

Sierra Wildblumen

"Nördlich von Shower Lake (8.650 '), Eldorado National Forest, Eldorado Co., CA."
Foto: Steve Dunleavy

11

Stehekin River

"Der Stehekin River an der High Bridge, einem Punkt entlang des Pacific Crest Trail, mit der Sonne des späten Nachmittags auf den Gipfeln des McGregor Mountain."
Foto: Park Ranger

14

Aufsteigender Felspass, Pacific Crest Trail, Pasayten Wilderness

Foto: Andy Porter

16

Mt. McLoughlin Summit, Oregon

Foto: Tyson Fisher mit freundlicher Genehmigung der Pacific Crest Trail Association (Alle Rechte vorbehalten)

17

Milchstraße aus den High Sierra Nevada Mountains

Foto: Jason Jenkins

18

PCT in Kalifornien

Foto: Linda Rostad mit freundlicher Genehmigung der Pacific Crest Trail Association (Alle Rechte vorbehalten)

19

Snoqualmie Pass, Washington

Foto: Connie Davis mit freundlicher Genehmigung der Pacific Crest Trail Association (Alle Rechte vorbehalten)

20

Mojave-Wüste, Kalifornien

Foto: Aaron Doss mit freundlicher Genehmigung der Pacific Crest Trail Association (Alle Rechte vorbehalten)

21

Mt. Adams, Washington

Foto: Nick Legg mit freundlicher Genehmigung der Pacific Crest Trail Association (Alle Rechte vorbehalten)

22

PCT in Washington

Foto: Richard Wirth mit freundlicher Genehmigung der Pacific Crest Trail Association (Alle Rechte vorbehalten)

* * *

Anmerkung des Herausgebers: Seit 1977 setzt sich die gemeinnützige Pacific Crest Trail Association für den dauerhaften Schutz des 2.650 Meilen langen Pacific Crest National Scenic Trail ein. Diese große Ikone des amerikanischen Westens enthält einige der unberührtesten und spektakulärsten Wildnisgebiete der Nation. Jedes Jahr bildet die PCTA Hunderte von Freiwilligen aus, darunter Jugendgruppen und Senioren, um sicherzustellen, dass der Weg für Wanderer und Reiter offen und verfügbar bleibt. PCTA-Mitarbeiter und Freiwillige sind eine Stimme für den Weg und bauen Beziehungen zu Entscheidungsträgern auf, einschließlich Bundeslandverwaltern und Mitgliedern des Kongresses. Die Pacific Crest Trail Association bewahrt die Trail-Erfahrung und hält die Ethik der Umweltverantwortung für zukünftige Generationen aufrecht, von Trail-Betreuern und Backcountry-Köchen bis hin zu Pferdepackern, die Ausrüstung mitnehmen. Besuchen Sie die PCTA-Website: www.pcta.org, um Mitglied zu werden, sich freiwillig zu melden oder zu spenden.

Was denkst du über diese Geschichte?

Schau das Video: It Is The People. A Pacific Crest Trail Film (Oktober 2020).