Interessant

Sie können den Super Bowl im Ausland wirklich nicht sehen

Sie können den Super Bowl im Ausland wirklich nicht sehen

Vor ein paar Jahren hatte ich einen Kater in meinem Studentenwohnheim in London und sah zu Freitagnachtlichter Als mein Freund mir eine SMS schrieb: "Hey, ein Freund von mir hat es geschafft, den Super Bowl im Gemeinschaftsraum zum Spielen zu bringen. Willst du kommen und zuschauen?"

Ich war mehr als glücklich, weiterzusehen fiktiv Fußball in meinem abgedunkelten Zimmer in Jogginghosen, aber einer unserer britischen Freunde kam herüber, um seinen ersten Super Bowl zu sehen, also dachte ich, es wäre beschissen für mich, abzublättern. Ich zog echte Hosen und ein Sweatshirt an und ging in den Gemeinschaftsraum unseres Gebäudes, wo einer meiner Nachbarn, ein Mädchen aus Jersey, einen riesigen Snackaufstrich auf Käsebasis herausgebracht und unseren beschissenen Fernseher an einen britischen Pay-per angeschlossen hatte -Sichtstation, die das Spiel spielte.

Das Problem ist, dass das Anschauen des Super Bowl im Ausland ein trauriges Echo ist, wenn man ihn zu Hause sieht. Es ist wie Thanksgiving oder der vierte Juli - es kann nicht auf fremdem Boden repliziert werden. Wenn meine Thanksgiving-Truthähne / Fußballspieler nicht irgendwann wegen Medikamenten und Steroiden verrückt geworden sind, bevor sie für mein persönliches Vergnügen schrecklich misshandelt wurden, worum geht es dann? Wenn meine Feierlichkeiten / Fußballspiele am 4. Juli nicht von kleinlichem Provinzialismus und Fremdenfeindlichkeit geprägt sind, warum überhaupt? Aber ich war seit sieben Monaten nicht mehr zu Hause und hatte kein einziges Fußballspiel gesehen ganzjährigVerdammt, meine Reservierungen traten in den Hintergrund.

Unsere Gastgeberin war ein eingefleischter Giants-Fan, und es gab ein paar andere New Yorker Fans im Raum, aber größtenteils war er voller Briten und ambivalenter Amerikaner mit Heimweh wie ich. Und das ist nicht das beste Publikum, auch weil Nicht-Amerikaner oft zu Recht beleidigt sind, dass wir den Nerv haben, anzurufen unsere Sport Fußball, wenn die viel älter global Die Version des Fußballs hatte eindeutig Dibs auf dem Namen und beinhaltet eindeutig mehr Foot-on-Ball-Action.

Um fair zu sein, ist es immer eine Art Schwanzbewegung, die Bedeutung von Wörtern ohne ersichtlichen Grund zu ändern. Wenn wir zu ihnen gesagt hätten: "Sie nennen diese Bananen? Wir nennen sie jetzt Yellowsticks. Und wir nennen Äpfel Bananen, weil Amerika “, wäre die Reaktion ähnlich gewesen.

Der einzige rettbare Teil des Super Bowl im Ausland ist das Essen.

Dies waren jedoch freundliche Menschen. Anstatt uns zu sagen, dass unser Sport eine Farce ist, kommentierten sie einfach die Unauffindbarkeit des Spiels, das ein bisschen von einer Nation stammt, die Cricket erfunden hat.

"Warte, was ist gerade passiert ... hat dieser Mann getroffen?"

"Nein. Wenn er also den Ball in der Box gefangen hätte, wären das sechs Punkte gewesen, es sei denn, sie wären im Spiel zuvor in die Box gekommen. In diesem Fall wären es zwei Punkte oder einer, wenn sie ihn durch die Box getreten hätten Stöcke. Aber es wären drei Punkte gewesen, wenn sie es durch die Stöcke getreten hätten und noch niemand in der Box gewesen wäre. "

"Aber warum feiert dieser Typ?"

"Weil er gerade einen Fang gemacht hat."

"War es ein besonders guter Fang?"

"Nicht wirklich."

"Also, warum rennt er schreiend herum, als hätte er gerade das Spiel gewonnen?"

"Weil er ein Arschloch ist."

Sobald sie die Grundregeln des Spiels herausgefunden haben - welche am meisten Amerikaner Noch nicht fertig - Ihre ausländischen Freunde werden anfangen zu schauen, werden aber von allen Werbespots wahnsinnig frustriert. Dies ist die zweithäufigste Beschwerde gegen American Football: Es ist langweilig. In dieser Hinsicht habe ich das Gefühl, dass wir einen Fußballschlag haben - ihre Spiele werden möglicherweise nur einmal für Werbespots gestoppt, aber sie können auch mit 0: 0 enden. Der Start und Stopp des amerikanischen Fußballs wirft jedoch die meisten Ausländer ab, was Sie denken lässt, dass der Super Bowl mit seinen teuren und oft amüsanten Werbespots das perfekte Spiel ist, um einen Briten anzufangen. "Sehen?" Sie können sagen. "Die Werbung ist Teil der Erfahrung!"

Sie erhalten jedoch keine Werbung, wenn Sie das Spiel im Ausland ansehen, es sei denn, Sie streamen das Spiel illegal von einem 8-Zoll-Laptop. Was übrigens inakzeptabel ist - der Super Bowl wurde nicht dafür gemacht, von Ihnen in einem abgedunkelten Raum wie ein gewöhnlicher Masturbator beobachtet zu werden. Nein, stattdessen erhalten Sie in den Werbepausen einen britischen Fußballansager, der die letzten Spiele mit einem ausgebrannten American-Football-Spieler bespricht, von dem Sie noch nie gehört haben, der den Job nur angenommen hat, weil er das Geld für seine Gehirnerschütterung dringend benötigt psychische Gesundheitsbehandlungen. So wäre Fußball, wenn jeder Ansager Dan Dierdorf wäre.

Der einzige rettbare Teil des Super Bowl im Ausland ist das Essen. Alle Super Bowl-Lebensmittel müssen nach internationalem Recht auf Käse oder Fett basieren. Und alle Länder kennen den Wert von Käse. Das bindet uns als Spezies. Unser Gastgeber hatte eine herrliche Verbreitung arrangiert, auf die ich mich, da es kein angemessenes Spiel gab, um mich abzulenken, weiter machte. Da ich meine Zeit kaum damit verbringen konnte, das Spiel zu sehen, begann ich mit der Gastgeberin zu sprechen und zwei Jahre später sind wir immer noch zusammen.

Also das Urteil für den Super Bowl im Ausland: nicht gut für den Super Bowl. Nicht schlecht, um sich zu verlieben.

Schau das Video: Super Bowl XLIX: Tom Brady vs. Russell Wilson. Patriots vs. Seahawks. NFL Full Game (Oktober 2020).