Interessant

9+ Gründe, warum du dieses Jahr auf Coachella treffen musst [Playlist]

9+ Gründe, warum du dieses Jahr auf Coachella treffen musst [Playlist]

Ich weiß, es ist schwer vorstellbar, dass einige von Ihnen in nur drei kurzen Monaten halbnackt unter dem Wüstenhimmel in Indio, Kalifornien, tanzen werden, während einige von Ihnen bei Minusgraden frieren.

Ja, es ist wieder diese Jahreszeit, in der Ihre Facebook-Feeds mit "Wer braucht Tickets?" Als ob Poolpartys im Viceroy, viele Margaritas und Mojitos, Riesenradfahrten und das Reiben der Schultern mit Promis nicht Grund genug für Sie wären, dieses Jahr Coachella zu besuchen, hier noch ein paar mehr.

1. Outkast

Vor den Tagen von Kendrick Lamar hatten wir Outkast. Nicht nur ist Aquemini eines der größten Hip-Hop-Alben aller Zeiten, aber Big Boi und Andre 3000 sind der Inbegriff des Dirty South. Nach sechs Jahren des Wartens ist dieses Outkast-Wiedersehen längst überfällig und Coachella ist die perfekte Kulisse.

2. Das Messer

Ich habe darauf gewartet, seit ich zum ersten Mal "Heartbeats" gehört habe Tiefe Schnitte Wenn Karin Dreijer Anderssons Coachella-Auftritt 2010 mit Fever Ray ein Indiz dafür ist, wird dies als Top-10-Coachella-Moment aller Zeiten gelten (denken Sie an den Tupac-Hologrammstatus).

3. Offenlegung

Warst du in letzter Zeit bei einer Major Lazer Show? Diplo (und eine Million andere DJs) haben diesen Dance-Hit das ganze Jahr über gespielt. "Wenn ein Feuer anfängt zu brennen" wird Coachella garantiert so schnell wie möglich zu einer riesigen Electro-Dance-Party machen.

4. Muse

Es ist schwer vorstellbar, dass ich nicht fest an die Rock-Supergruppe Muse geglaubt habe. Aber als Muse 2010 als Coach für Coachella auftrat, haben mich die unglaubliche Lichtshow, die Gitarrenriffs und die Straight Class sofort verwandelt.

5. AlunaGeorge

Das 2013er Album dieses britischen Liebling-Pop-Duos Körpermusik hat die Aufmerksamkeit von Musikblogs überall auf sich gezogen, seit es im Juli gefallen ist. Ich werde in der ersten Reihe und in der Mitte sein und für die Live-Zusammenarbeit „White Noise“ von Disclosure / AlunaGeoge warten.

6. Lorde

Ich denke, es ist ziemlich sicher zu sagen, dass Lorde mit ihrer Single "Royals" die Weltherrschaft effektiv abgeschlossen hat. Begrüßen wir diese 16-jährige Kiwi mit der richtigen kalifornischen Liebe.

7. Lana Del Rey

Ich werde Lana Del Rey nach dieser unvergesslichen SNL-Leistung vor Jahren eine "Web-Einlösung" geben. Mein Glaube wurde nach ihrer Hinzufügung zu etwas wiederhergestellt Der große Gatsby Soundtrack mit "Young and Beautiful". Mal sehen, ob sie diesmal dem Hype gerecht wird.

8. Motorkopf

Nur weil alle Hipster einen Grund brauchen, diese Vintage Motorhead-T-Shirts zu tragen, wissen wir alle, dass Sie bei Wasteland mindestens 85 US-Dollar bezahlt haben.

9. Und all die Killer-Bands, für die ich Ihnen vorschlage, mindestens 15 Minuten zu spielen

The 1975, Chance the Rapper, Blutorange, Ausgewaschen, Future Islands, Holy Ghost!, CHVRCHES, Chromeo, Little Dragon und Queens of the Stone Age.

Schau das Video: COACHELLA 2018 FESTIVAL LOOKBOOK (Oktober 2020).