Verschiedenes

Ein gewissenhafter Leitfaden für die Bewertung von Flügen und Unterkünften

Ein gewissenhafter Leitfaden für die Bewertung von Flügen und Unterkünften

Vergessen Sie wichtige Buchungsseiten. Erzähl bessere Geschichten.

CURRENT JUICY GOSSIP in der Reisewelt ist, dass der Reisebuchungsmonolith Priceline Kayak.com gekauft hat. Einige argumentieren, dass diese Fusion mehr Türen für Reisende öffnen wird, aber ich bin anderer Meinung. Was ich sehe, ist eine weitere ausgestreckte Firmenhand, die auf jede letzte Münze in meinem super-geeky-über-handlichen Fannypack wartet.

Für mich war Kayak.com eine der wenigen Websites, von denen ich glaubte, dass sie mir einen ehrlichen Überblick über die aktuellen Online-Preise geben könnten, zumindest für Flüge. Es wird als "Metasuche" bezeichnet - es durchsucht das gesamte Web und zeigt die Originalquelle für Sie an - und hoffentlich erhalten Sie bei der Verwendung einer auf Metasuche basierenden Website eine unvoreingenommene Meinung.

Derzeit zahlen Sie Kayak für nichts. Priceline wird jedoch einen Schnitt vom Kuchen wollen. Wenn Sie jetzt Kayak verwenden, geben Sie frühere Dollars an die ursprüngliche Quelle, an Kayak und jetzt an Priceline weiter (die übrigens auch Booking.com und Agoda besitzt). Ein weiterer Weg, um ein gutes oder sogar faires Geschäft zu finden, führt zurück zu einem Ort. Woher ich komme, nennt man das Monopol.

Für mich geht es eigentlich nicht nur darum, wie viel ich sparen kann. Ich bin ein bekennender "FlashPacker" und meine Tage im Wohnheim mit schnarchenden Mitbewohnern, Gemeinschaftsduschen und Etagenbetten sind vorbei, egal wie sehr mich der Preis verführen mag. Heutzutage geht es mir mehr darum zu wissen, wohin mein Geld fließt, zuversichtlich zu sein, dass ich es gut ausgeben kann, und - wo immer möglich - mein Geld in die Hände von Menschen zu bekommen, die es tatsächlich brauchen. Priceline - und jetzt Kayak - tun nichts davon für mich. Es gibt jedoch Optionen, die, wenn Sie bereit sind, die Dinge ein wenig anders zu machen, für Flüge und Hotels gleichermaßen gelten.

Flüge

Direkt von Fluggesellschaften: Zumindest sollten Sie in der Lage sein, die Buchungsgebühren zu überfliegen, die Kayak, Priceline und sogar eine dritte Buchungsseite zu den veröffentlichten Preisen hinzufügen. Dies kann von ein paar Dollar bis zu hundert oder mehr reichen. Bei einer Last-Minute-Reise nach Kambodscha im letzten Monat, bei der ich gezwungen war, online zu buchen (mein Reisebüro war nicht in der Stadt), stellte ich fest, dass Korean Air an mehreren Standorten den besten Preis und die beste Route anbot. Also ging ich direkt zu ihrer Website und der Preis war fast 200 Dollar billiger als bei allen großen Reisebuchungsseiten. Stell dir das vor.

Hipmunk.com: Hipmunk wurde von einem Ingenieurstudenten und dem Gründer von Reddit mitbegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, "den Spaß wieder in die Reiseplanung zu bringen". Es ist auch eine Metasuch-Website, zeigt die Ergebnisse jedoch in einer Grafik (oder auf einer Karte für Hotels) an, die nach Zeit, Preis und Qual sortiert werden kann. Zu beachten ist, dass es seine Investoren offen anzeigt, von denen keiner Hauptakteure wie Priceline sind, was hoffentlich bedeutet, dass es zumindest einige unvoreingenommene Informationen anzeigt.

Ein „gutes altmodisches Reisebüro“: Es ist ein bisschen wie beim Dating: Wenn Sie eines gefunden haben, das wirklich Ihre Bedürfnisse berücksichtigt, lassen Sie es niemals los.

Es gibt viele Gründe. Zum einen gibt es wirklich Ergebnisse, die nicht online gehen und auf die ein Agent zugreifen kann. Zweitens gibt es kleinere Fluggesellschaften, die es sich nicht leisten können, auf großen Buchungsseiten zu erscheinen, nach denen ein Agent suchen kann. Drittens haben Agenten Arbeitsbeziehungen zu bestimmten Fluggesellschaften oder Hotels und können tatsächlich eine ernsthafte Schlagkraft haben, die sie in Ihrem Namen herumwerfen können. und viertens können sie Tickets von mehreren Stunden bis zu einer ganzen Woche aufbewahren, sodass Sie (und sie) Zeit haben, um sicherzustellen, dass es wirklich der beste Preis ist.

Meine Agentin Susan hat mir unzählige Hunderte von Dollar gespart, an langen Wochenenden Tickets für mich aufbewahrt und mir sogar einen riesigen Deal gemacht, als sie zu Hause an der Grippe erkrankt war. Aber ich hatte ein paar Dud-Agenten auf dem Weg zu Susan, also fangen Sie an zu suchen, bevor Sie dringende Reisebedürfnisse haben.

Scouting lokaler Tarife: Zum Beispiel YVR Deals (in Vancouver, Kanada). Der Eigentümer durchsucht das Internet täglich nach Ticketverkäufen, die die Fluggesellschaft versucht, auf dem „Tief“ zu halten (nicht jede Fluggesellschaft möchte, dass ihre höher zahlenden Kunden bemerken, dass sie den Preis um die Hälfte oder mehr gesenkt haben). Er findet auch - kein Scherz - Unfälle bei der Preisgestaltung, die live im Internet sind. Schauen Sie sich eine kleine Firma an, die diese Art von Scouting am nächstgelegenen größeren Flughafen durchführt, und Sie könnten sich einen ernsthaften Deal schnappen.

Flugwächter: Hier können Sie Flüge von oder nach einer bestimmten Stadt eingeben und eine Benachrichtigung erhalten, wenn ein Ticket in den Verkauf geht. Sie können auch nach Flügen von Ihrem Standort nach "überall" suchen - obwohl die Ergebnisse normalerweise nicht so erstaunlich sind. Unabhängig davon schadet es nie, wenn ein zweites Paar Augen nach dem Preis sucht, den Sie brauchen.

Unterkunft

Housesit: Oft bedeutet Haussitzen, kostenlos irgendwo zu bleiben. Ja, kostenlos. Gießen Sie ihre Pflanzen, halten Sie den Herd fern, füttern Sie vielleicht eine Katze und genießen Sie das Leben als Einheimischer. Einige Auftritte dauern einige Wochen. andere sind monatelang. MindMyHouse.com verbindet Sitter mit Hausbesitzern und TrustedHousesitters.com hat eine geringe Anmeldegebühr, wird jedoch allgemein empfohlen.

Ich werde vielleicht keinen Auftritt von Craigslist abholen, aber durch diese Art von Websites können Sie sich langfristig eine sichere Unterkunft sichern. Sie müssen einen genauen Ort und möglicherweise genaue Daten handeln, aber die Haussitter würden zustimmen, dass sich der Handel lohnt.

RentMix.com: Bekannt als "Kayak of Renting", so sehr ich es auch sagen möchte. Es handelt sich um eine Metadatensuche einiger wichtiger Vermietungsstandorte für Häuser und Wohnungen, die hoffentlich eine unvoreingenommene Liste von Optionen erstellt. Für diejenigen, die gerade erst diesen Weg eingeschlagen haben, könnte es beruhigend sein, einige Preise nebeneinander zu sehen.

AirBnB.com: Warum nicht einfach alle Hotels zusammen vergessen? AirBnb ist der Ort, an dem Sie in Städten auf der ganzen Welt Apartments oder Gästezimmer in lokalem Besitz mieten können. Gastgeber werden überprüft und bewertet, ebenso wie Mieter - auch die meisten Fotos werden von einem AirBnb-Fotografen aufgenommen. Die Preise reichen von einem spottbilligen Futon über die Anmietung eines privaten Baumhauses bis hin zur Buchung einer ganzen Villa für 25 Personen. Im Durchschnitt können Sie für den gleichen Preis oder weniger wie ein einfaches Hotel eine private Wohnung bekommen, sich wie ein Einheimischer fühlen und auch einen Einheimischen unterstützen.

Zum Beispiel kostet ein privates Zimmer in einem Hostel in Buenos Aires ungefähr 60 US-Dollar (und ein anständiges Hotel kostet mindestens 120 US-Dollar oder mehr) - für 65 US-Dollar mietete ich eine Wohnung im trendigen Viertel Palermo-Viejo mit einer Küche, einem Flachbildschirm und WLAN , eine Terrasse und eine Dachterrasse. Und mein ganzes Geld ging direkt an einen fabelhaften Einheimischen, der meine Flughafentransfers arrangierte, ausführliche Ratschläge zur Stadt gab und mich nicht einmal belastete, als ich den Ofen kaputt machte und versuchte, meine Schuhe zu trocknen. AirBnB für den Sieg.

Aufenthalt in einem Kloster / Bauernhof / etc: Es gibt überall kreative Aufenthalte, wenn Sie bereit sind, danach zu suchen. Übernachten Sie in Klöstern in ganz Italien auf MonasteryStay.com. Abgesehen von einer einzigartigen Erfahrung schafft es Einkommen für das Kloster. Ebenfalls in Italien: Agrotourismo.it, das Bauernhöfe für Nacht, Woche und Monat anbietet.

Denken Sie an die Art der einzigartigen Unterkunft, die Sie ansprechen würde (Burgen, Baumhäuser, Wohnmobile usw.), und googeln Sie diese und das Land Ihrer Wahl. Sie sparen vielleicht nicht unbedingt Geld, aber Sie unterstützen die Einheimischen, und (als ob es gesagt werden müsste) „Ich war in einem Baumhaus in Laos, das die ökologische Nachhaltigkeit unterstützt“ ist eine viel bessere Geschichte als „Ich habe ein gutes Geschäft gemacht auf Priceline. "


Schau das Video: Ein einfacher Test, um herauszufinden, wie gut deine Augen sind (Dezember 2020).