Folgendes kann der Terrorismus nicht zerstören:

Folgendes kann der Terrorismus nicht zerstören:


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn eine Tragödie zuschlägt, ist es schwierig, unsere Aufmerksamkeit woanders abzulenken. Wir trauern um diejenigen, die uns wichtig waren, und unterstützen die Verletzten bei ihrer Genesung. Wir ringen mit unseren Emotionen - Wut, Verwirrung, Hass, Traurigkeit - auf der Suche nach Antworten, die möglicherweise nicht einmal Sinn ergeben. All diese Gefühle sind natürlich und wir gehen auf unterschiedliche Weise mit ihnen um.

Wir sollten uns aber auch einen Moment Zeit nehmen, um diejenigen zu feiern, die beim Boston-Marathon gelaufen sind - die Tausenden von Menschen, die das ganze Jahr über trainiert haben, um an einem der bedeutendsten Rennen der Welt teilzunehmen.

Der Boston-Marathon ist ein Fest der Sportlichkeit, Entschlossenheit und Tradition (seit 1897 findet jeden April der „Marathon-Montag“ statt). Diejenigen, die sich qualifiziert und gelaufen haben, sind sportliche Vorbilder, die uns dazu inspirieren, einen gesunden, aktiven Lebensstil zu führen.

Lelisa Desisa Benti. Der 23-jährige Sieger der Male Elite Division des Boston-Marathons hatte nicht nur einen wirklich coolen Namen, sondern beendete das Rennen in 2 Stunden, 10 Minuten und 22 Sekunden. Es war sein zweiter Marathon überhaupt. Er wurde in Äthiopien geboren und nahm das Laufen erst ernst, als er alt genug war, um nach Addis Abeba zu ziehen, wo seine Karriere rasant anstieg. Benti hat in kurzer Zeit viele Rennauszeichnungen erhalten, darunter einen siebten Platz bei den Halbmarathon-Weltmeisterschaften 2010.

Rita Jeptoo. Jeptoo ist eine Boston-Marathon-Veteranin, die dieses Rennen 2006 zum ersten Mal gewonnen hat. Sieben Jahre später ist es keine große Sache, den Titel in der Elite-Division der Frauen erneut zu holen, denn sie ist eine globale Marathonsiegerin in Stockholm, Schweden und Mailand. Italien. Es reicht jedoch nicht aus, mehrere Halbmarathons zu absolvieren und mit dem Mittelstreckenläufer Noah Busienei verheiratet zu sein - Jeptoo ist auch ein Kick-Ass-Stricker.

Shalane Flanagan. Der lokale Athlet Flanagan schaffte es auf den vierten Platz beim diesjährigen Marathon. Flanagan gewann bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking eine Bronzemedaille für das 10.000-Meter-Finale der Frauen und war damit eine von nur zwei amerikanischen Frauen, die dies jemals getan haben. Dies war ihr erster Boston-Marathon und ich bin überzeugt, dass die Bombenanschläge sie nur motivieren werden, nächstes Jahr die Führung zu übernehmen.

Japans Hiroyuki Yamamoto Ich hatte keine Vorkenntnisse über das Layout des Rennens, außer zu hören, dass es etwas bergab ging. Trotzdem sauste er an Konkurrenten vorbei und fuhr mit 1 Stunde, 25 Minuten und 32 Sekunden den ersten Platz in der Rollstuhlabteilung ein.

Tatyana McFadden gewann den Frauentitel für dieselbe Division, eine Leistung, die andere, die mit Spina Bifida leben, inspirieren wird. Trotz ihrer schwierigen Kindheit als Waisenkind in Russland hat sie in ihrem Leben viel erreicht, unter anderem als jüngstes Mitglied des US-amerikanischen Leichtathletik-Teams bei den Paralympischen Spielen 2004 im Alter von 15 Jahren.

Angesichts dieser Tragödie haben wir so viel zu feiern. Feiern Sie eine Veranstaltung, die Menschen aus aller Welt zu einem gemeinsamen Zweck zusammenbringt. Feiern Sie das Gewinnen, die Gewinner und wie Sie in jedem Aspekt Ihres Lebens „gewinnen“ können. Feiern Sie die Menschen, die ihr Leben riskiert haben, um anderen am 15. April 2013 zu helfen, und feiern Sie das Leben derer, die wir verloren haben, auch wenn es schwierig erscheinen mag.

Feiern Sie das Leben von Überlebenden, die weiter rennen und sich von nichts aufhalten lassen, nicht einmal von einer Person oder Gruppe von Menschen, die dachten, dass dies irgendwie möglich sein könnte.


Schau das Video: Das passiert, wenn das Internet komplett ausfällt


Bemerkungen:

  1. Aleck

    Entschuldigen Sie, dass ich hier bin, um mich einzumischen … kürzlich. Aber sie sind sehr nah am Thema. Bereit zu helfen.

  2. Hagop

    Ich denke, er ist falsch. Ich bin sicher.



Eine Nachricht schreiben