Verschiedenes

Wie man bessere Notizen für das Reiseschreiben macht

Wie man bessere Notizen für das Reiseschreiben macht

Nehmen Sie an Online-Kursen für Reisejournalismus teil und schließen Sie sich einer wachsenden Community von Tausenden von Reiseschreibern, Fotografen und Filmemachern bei MatadorU an.

OHNE ANMERKUNGEN im Moment kann es schwierig sein, die inspirierten Worte zu finden, um Ihre Reise zu beschreiben.

Im Moment notierte Notizen können später herangezogen werden, um ein viszerales Ortsgefühl wiederzubeleben. Ihre Notizen können Sie an emotionale und umständliche Elemente erinnern, die für Ihre Gesamterfahrung relevant waren. Wenn sie gut aufgenommen werden, sind sie die Brücke zurück zu den Momenten, die Sie in Ihrem Schreiben festhalten möchten.

Machen Sie sich Notizen mit Ihren 5 Sinnen

Visuelle Deskriptoren sind gut. Aber denken Sie daran, sich mit allen Sinnen Notizen zu machen. Wie riecht die Luft? Was ist das für ein schwächerer Geruch im Wind? Wie klingt die Szene? Wie schmeckt es beim Essen? Was ist die Textur? Da gutes Geschichtenerzählen ein Gleichgewicht zwischen Zeigen und Erzählen erfordert, wird das Schreiben von Notizen mit Ihren fünf Sinnen Ihr Schreiben bereichern, sobald Sie sich viele Wochen oder Monate später von Ihrem Computer aus eingelebt haben.

Jeder dieser Sinne kann eine größere Erinnerung auslösen, wenn Sie sich schließlich zum Schreiben hinsetzen. Wenn Sie sich an den Geruch von starkem, zahnfleckigem Kaffee erinnern, kann die gesamte Straßencafészene zurückstürzen.

Machen Sie sich Notizen mit Ihren Emotionen

Sich daran zu erinnern, wie ich mich gefühlt habe, in welcher Stimmung ich mich befand, ist eine wertvolle Information, die ich gesammelt habe, wenn ich mich zum Schreiben hinsetze. Unabhängig davon, ob Ihre Reiseerfahrung Hochstimmung, Nostalgie, Terror oder Triumph mit sich bringt, ist es wichtig, sich im Moment Notizen zu machen, um diesen emotionalen Subtext zu erfassen. Diese Gefühle können das Herzstück Ihres Reiseschreibens sein.

Beachten Sie die Besonderheiten

Der Name Ihres Reiseleiters. Das Gästehaus, in das Sie um 3 Uhr morgens stolpern. Der Name der Straße, in der Sie gestohlen wurden. Sie müssen keinen Stadtführer schreiben, um die Besonderheiten Ihres Reiseerlebnisses zu genießen. Wenn Sie sich Notizen zu den kleinen Details machen, erhalten Sie Tiefe und Authentizität für Ihr Schreiben.

Machen Sie sich Notizen, die keine Notizen sind

Fotos, Audioaufnahmen, Videos… verwenden Sie die verfügbare Technologie, um Ihre Reise aufzuzeichnen und Ihre Notizen zu ergänzen.

* Melden Sie sich noch heute bei MatadorU an, um alles zu erfahren, was Sie über freiberufliches Reiseschreiben wissen müssen.

Schau das Video: Introduction to GeoGebra (Oktober 2020).