Information

Super einfacher Tipp für freiberufliche Schreibaufgaben

Super einfacher Tipp für freiberufliche Schreibaufgaben

Von dem Freiberufler David Hochman (der für geschrieben hat New York Times, Esquire, Männerjournal, PlayboyHier finden Sie einen einfachen Tipp, um Aufträge von Märkten zu erhalten, für die Sie schreiben möchten. Die Tipps in diesem Artikel ergänzen den Lehrplan des Travel Writing-Programms an der MatadorU.

Letzte Woche fand David Page dieses kleine Nugget bei UPOD von Gastgeber David Hochman, der cool war, als wir den gesamten Beitrag hier im Notizbuch erneut veröffentlichten:

In meinem fortwährenden Bestreben, Ihnen zu versichern, dass freiberufliches Schreiben KEINE RAKETENWISSENSCHAFT ist und dass es möglich ist, damit einen sehr guten Lebensunterhalt zu verdienen, werde ich Folgendes sagen:

Die Leute wollen immer wissen, wie sie gute Aufträge von Verkaufsstellen erhalten können, für die sie schreiben möchten. Für viele Menschen scheint die Kluft zwischen Verlangen und Auftrag eine Meile breit zu sein, und Sie haben kein Rettungsboot, und es gibt nicht genug Klischees wie diese, um überhaupt über Pitching nachzudenken. WAS KANNST DU TUN? WIE KÖNNEN SIE LEBEN? Was zum Teufel, richtig?

Falsch.

Folgendes tun Sie: Fragen Sie.

Sie fragen einen Redakteur. Fragen Sie einen Redakteur an einem Ort, an dem Sie gerne schreiben möchten, wonach sie suchen. WAS HABEN SIE ZULETZT VON FREELANCERN GEKAUFT? WELCHE BESONDEREN FRAGEN KOMMEN?

Dies zeigt Ihnen nicht nur, dass Sie interessiert und professionell sind, sondern reduziert das Rätsel auch um das Tausendfache. Sie haben einen klaren Plan und vielleicht sogar eine Frist, wann Sie vor dem nächsten Story-Meeting aufschlagen müssen. Ich mache das die ganze Zeit. Ich sende eine E-Mail an einen Redakteur oder esse mit ihm oder ihr zu Mittag oder gehe nach New York, um persönlich mit ihnen zu sprechen, und weißt du was? Ich habe zu viele Aufgaben.

Ich bin kein Genie. Ich bin nicht im entferntesten der beste oder klügste oder talentierteste oder effizienteste Freiberufler (na ja, vielleicht bin ich einer der effizientesten). Aber ich weiß, was passieren muss, um Arbeit zu bekommen, und es fragt.

Wie Sie zum Editor gelangen, ist Ihre Herausforderung, ja. Aber es ist nicht so schwer.

In Ordnung. Auf Wiedersehen, ihr glücklichen Leute von Poddenstein.

Nein, ich habe mir keine Gedanken über die Formulierung dieser E-Mail gemacht. Ich habe es nur geschlagen und es nicht einmal noch einmal gelesen. Aber du kommst auf die Idee.

Auf Wiedersehen

* Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Reiseschreiber werden können - lesen Sie den MatadorU Travel Writing-Kurs.

Schau das Video: MOTIVATION. Drei Regeln für das Schreiben (Oktober 2020).