Tom Gates 'Wayward ist das meistverkaufte Reise-iBook

Tom Gates 'Wayward ist das meistverkaufte Reise-iBook

Es ist Zeit, ein paar Korken zu knallen: Das erste Buch des ehemaligen Matador Nights-Herausgebers Tom Gates, Unberechenbarist derzeit die Nummer 1 bei iTunes Travel & Adventure-Büchern.

Ich habe noch nie mit jemandem zusammengearbeitet, der mehr eine natürliche Begabung dafür hat, Sie als Leser zu entwaffnen als Tom Gates. Sie lesen seine Sachen und haben sofort das Gefühl, den Kerl zu kennen.

Während seiner Redaktion von Matador Nights (2008-2010) und des Jahres der RTW-Reisen veröffentlichte er einige meiner Lieblingsstücke aller Zeiten bei Matador. Ich war einer der wenigen Menschen, die wussten, dass er an einem längeren Schreibprojekt arbeitete, aber er arbeitete im Grunde im Geheimen daran.

Veröffentlicht im Februar, Unberechenbar hat schnell auf Amazon und iTunes gesprengt. Ich könnte nicht zufriedener mit Tom sein und habe ihn heute früher danach gefragt.

[DM] Alter, deine Scheiße explodiert. Ich habe gesehen, wo Sie Jon Krakauer überspringen und Rick Steves in die Bestsellerliste für iTunes-Reise-E-Books aufnehmen und die zehn besten Reise-Essays von Amazon knacken wollen. Hattest du eine Idee, dass es so schnell gehen würde?

[TG] Ich habe keine Ahnung, was zum Teufel ich wirklich mache. Ich habe diesen Plan in meinem Kopf gemacht, der darauf basiert, wie ich Musik von Bands, die ich im Laufe der Jahre verwaltet habe, selbst veröffentlicht habe. Und was ich bei Matador gelernt habe. Ich kenne mich mit Werbung und Marketing aus, also habe ich einfach alles angewendet, was ich wusste. Die Idee war, es leise auf Kindle und Amazon zu veröffentlichen, dann ein paar Rezensionen zu sammeln und dann langsam mit dem Buch aus dem Schrank zu kommen. Am Ende kam ich schneller heraus als ein lispy 16-jähriger, der beim Junior-Abschlussball zu Gaga tanzte.

Ich hatte meinen Freunden und meiner Familie nicht wirklich gesagt, dass das Buch kommen würde, und ich war etwas nervös wegen der riskanteren Sachen dort. Tante Becky wird sicherlich einen Herzinfarkt bekommen. Aber als es dort rausflog, nahm ich es einfach an und stellte es in meine sozialen Netzwerke, und hier bin ich. Ich versuche, nicht von den Charts besessen zu sein, aber ich habe jetzt einen Screenshot gemacht, da es die Nummer 1 ist.

Führen Sie uns durch die Zeitleiste der Zusammenstellung dieses Buches. Ich erinnere mich, dass Sie während Ihrer Redaktion bei Matador an diesen Stücken gearbeitet haben, aber dann scheint es danach eine längere „Inkubationszeit“ gegeben zu haben, die wirklich dazu beigetragen hat, Ihre Arbeit insgesamt neu auszurichten. Wie ist das alles gelaufen?

Ich kam in 12 Monaten aus meinen 12 Ländern zurück und tauchte dann gleich wieder in das Musikgeschäft ein. Das Musikgeschäft ist, gelinde gesagt, überwältigend, und mein erster Künstler hat gerade aus einer Kanone geschossen. Ich bin auch mit der Kanonenkugel gefahren.

Ich konnte nicht herausfinden, wie ich beides machen soll, also habe ich die Bearbeitung und das Schreiben beiseite gelegt. Dann bin ich deswegen auseinander gefallen. Jeder, der schreibt, lacht, wenn ich ihm das sage - wenn Sie einfach aufhören zu frieren, ist das ein schwerer Schock für das System. Also ging ich tatsächlich zu einem Schreibtrainer und stellte einen Zeitplan auf, in dem ich nachts in meiner Unterwäsche schrieb und tagsüber in meinen Kleidern arbeitete.

Ich habe einige Dinge nach der Reise geschrieben und ein paar andere Stücke wiederbelebt, die noch nicht fertig waren. Ich habe ungefähr 10 andere Stücke getötet. Mein damaliger Mitbewohner sah mich nur zombiefied an, zum Beispiel, warum zum Teufel tust du dir das an?

Ich weiß, dass Sie ein gewisses Interesse der Verlage an dem Manuskript hatten. Was hat Sie letztendlich dazu bewogen, dieses DIY zu veröffentlichen?

Ich würde gleich beim richtigen Verlag unterschreiben. Das Interesse war einfach nicht stark genug und ich habe so viele Künstler gesehen, die Verträge mit Plattenfirmen unterzeichnet haben, die an Sniffing interessiert sind. Sie arbeiten an Tankstellen auf Autobahnen.

Wenn ich nur mit der mir bekannten Reichweite 100.000 Schallplatten verkaufen kann, warum kann ich dann nicht tausend Bücher verkaufen?

Meine Freunde machen DIY-Platten und gründen DIY-Plattenfirmen. Ich bin mit dieser Kultur aufgewachsen und habe so viele Plattenlabels meiner Künstler geführt. Ich habe keine Angst davor, es zu beflügeln, trotz nur eines Schnapsglases voller Wissen über das Buchgeschäft. Wenn ich nur mit der mir bekannten Reichweite 100.000 Schallplatten verkaufen kann, warum kann ich dann nicht tausend Bücher verkaufen?

Die Angst schleicht sich mit der Möglichkeit ein, dass sie mehr als das tun könnte. Es gibt keinen großen Knopf zum Drücken auf meinem Schreibtisch. Hier hilft die Hand Gottes, bei einem großen Verlag zu sein.

Es ist etwas wirklich Ordentliches an meinem ersten Buch, genau das zu sein, was ich möchte, Fehler und alles. Es ist wie meine erste Killer-EP, rau an den Rändern, mit durcheinandergebrachten Oxford-Kommas und allem. Mein Freund Sam hat das Cover gemacht und es ist nur so, dass ich und genau das, was ich wollte, dass die Ästhetik ist.

Für Fans Ihres Schreibens über Matador, welche neuen Teile und Überraschungen können wir erwarten Unberechenbar?

Es gibt ein paar Stücke darin, die sich wirklich zu verbinden scheinen, und sie haben mich zum Schreiben zerquetscht. In „On Drowning“ geht es um diese unglaubliche Band, die ich geleitet habe und die sich am selben Tag getrennt hat, als ich Zeuge eines Todes wurde, und wie sie mich auf sechs verschiedene Arten herumwirbelte.

Ich bin wahrscheinlich am stolzesten auf "Woe Was Me". Ich hätte nie gedacht, dass ich eine Geschichte über das Herauskommen schreiben würde, geschweige denn diese unglaublich geheime Angelegenheit, die ich mit jemandem hatte, den ich im Internet getroffen habe, als das Internet noch brandneu war.

Es ist höllisch beängstigend, diese in die Welt zu werfen. Ich weiß nicht, ob ich mit diesem Konzept überhaupt einverstanden bin, aber sie sind jetzt da draußen. Das allererste Mal, dass ich so schrieb, war auf Matador für mein 9/11-Stück. Es war ein großer Meilenstein und hat mir geholfen herauszufinden, dass es sich lohnt, das schwierige Zeug herauszuholen.

Wie können andere, die sich für das Selbstverlagswesen interessieren, erfolgreich sein? Welchen Rat haben Sie, um ein Buch für den Verkauf über iTunes / Amazon zusammenzustellen?

Wenn ich es kann, kann es jeder. Ich habe mehr als 60 Stunden pro Woche mit den besten Köpfen gearbeitet, als ich das zusammengebracht habe.

Geben Sie zuerst Ihr Buch an Freunde weiter, um es zu bearbeiten. Sie können sich nicht einmal vorstellen, wie viele Fehler ich in meinem Buch hatte, und es gibt immer noch ungefähr 10, die mich verrückt machen. Meine Freundin Deborah und Matadors eigene Kate Sedgwick haben mir wirklich geholfen, die Seiten zu kämmen. Ich habe Selbstversionen mit Fehlern gelesen und sie erscheinen sofort ohne Glaubwürdigkeit. Ich repariere meine für das physische Buch und schlafe nachts besser. Nehmen Sie sich mehr Zeit für die Bearbeitung als Sie denken.

Zweitens: Finden Sie jemanden, der Ihnen beim Auslegen hilft. Das Geld ausgeben. Ich habe Booknook verwendet und kann sie nicht genug empfehlen.

Das, was mir am meisten geholfen hat, ist, dass es ein geheimes Projekt war. Es ist großartig, dieses Ding selbst zu machen, zu wissen, dass Sie etwas haben, das anderen Leuten gefallen könnte, aber dass es Ihnen im Moment gehört. Jetzt ist es da draußen und es gehört allen. Das ist auch gut so!

Sie können Beispiele von lesen Unberechenbar bei Amazon.

Schau das Video: Macworld NY 1999 - iBook u0026 AirPort Introduction