Information

Wie man Förderband-Sushi in Japan isst

Wie man Förderband-Sushi in Japan isst

Wenn Sushi-Restaurants eine Familie wären, 回 転 寿司 (Kaiten-Zushi) wäre der lebenslustige, entspannte jüngste Bruder. Es kombiniert einen der besten kulinarischen Stile Japans mit dem benutzerfreundlichen Komfort, der die Gesellschaft durchdringt. (Und es ist billig.)

Einer der vielen Vorteile Kaiten-Zushi Essen ist, dass Sie ohne umfassende Japanischkenntnisse vorbeischaben können. Trotzdem hilft es immer noch, einige grundlegende Tipps zu kennen, um das Beste aus Ihrer Mahlzeit herauszuholen.

Zähler einrichten

Lass dich nieder. Wenn Sie sich für Förderbandsushi hinsetzen, greifen Sie nicht einfach nach Tellern. Unabhängig davon, in welches Restaurant Sie gehen, werden Sie wahrscheinlich mit einem ähnlichen Setup wie rechts begrüßt. Dieser Zapfen in der Mitte ist für heißes Wasser und der Holzbehälter links davon enthält grünes Teepulver. Sie erhalten Keramikbecher. Laden Sie ein oder zwei Löffel Pulver in den Becher, füllen Sie ihn mit heißem Wasser auf und schon können Sie etwas trinken. Nimm ein Paar Essstäbchen und ein お 絞 り (oshiburi, feuchtes Handtuch) und laden Sie zwei kleine Schalen mit Sojasauce und ガ リ (Gari, eingelegter Ingwer), der sich in dem schwarzen Behälter rechts vom Zapfen befindet. Wenn Sie ein Fan von わ さ び sind (Wasabi), haben Sie keine Angst, einen der Köche um etwas mehr zu bitten.

Achten Sie auf Ihre Teller. Sobald Sie Ihr Arsenal zusammengestellt haben, laden Sie die Teller auf. Einige Ketten, wie Kappa Sushi und Otaru Zushi, haben einen Festpreis von 100 円 für alle Teller. Andere, wie Kantaro Sushi (meine persönliche Präferenz), haben unterschiedliche Arten von Tellern, die mit unterschiedlichen Preisstufen korrelieren. Es wird wahrscheinlich eine Art Schlüssel an Ihrem Tisch geben. Bevor Sie also fünf dieser silbernen Teller nehmen, stellen Sie sicher, dass sie nicht jeweils 500 they’re sind. In einigen Restaurants gibt es Teller mit Computerchips, die mit einem Handscanner gelesen werden können. Wenn jedoch ein Mitarbeiter Ihre Teller nach Abschluss des Vorgangs zählt, stapeln Sie sie aus Höflichkeitsgründen nach Typ.

Plattenstapel

Sojasauce und Reis mischen sich nicht. Meiner Meinung nach benötigen die meisten Sushi keine übermäßig salzige Sojasauce für den besten Geschmack. Aber wenn Sie ein Fan sind, decken Sie einfach den Fisch darin ab, nicht den Reis. Nehmen Sie den Fisch mit Ihren Stäbchen vom Reis, tauchen Sie ihn in die Sojasauce und legen Sie ihn zurück. Der Versuch, das Ganze einzutauchen, führt wahrscheinlich dazu, dass Sie die Hälfte Ihres Reises verlieren.

Verwenden Sie den eingelegten Ingwer rechts. Eingelegter Ingwer ist nicht als Beilage für Ihr Sushi gedacht. Stattdessen wird es verwendet, um Ihren Gaumen zwischen den Gerichten zu reinigen. Es stellt sicher, dass die Aromen von sehr unterschiedlichen Sushi (wie dem sehr fischigen Gelbschwanz und dem subtileren Red Snapper) nicht aufeinander treffen. Fühlen Sie sich frei, nach Herzenslust zwischen Ihrer Flunder und Ihrem Thunfisch daran zu knabbern, aber verwenden Sie es nicht als Belag.

Wenn es heiß, knusprig, gegrillt oder gebraten ist, bestellen Sie es frisch. Viele Gerichte angeboten bei Kaiten-Zushi sind nicht nur die Standard-Sushi-Schnitte. Sie können alles von gebratenem Tintenfisch bis zu heißem Kürbispudding bestellen. Eines meiner absoluten Lieblingsgerichte ist 炙 り (aburigebratener Lachs. Es ist glatt, butterartig und warm oben und unten immer noch roh ... aber mehr als eine Umdrehung am Gürtel macht es kalt, ölig und schmeckt nach Butan. Es spielt keine Rolle, ob fünf davon im Umlauf sind - ich bestelle immer noch einen frisch, um sicherzustellen, dass er am besten schmeckt. Und so etwas wie 唐 揚 げ (Karaage, gebratenes Huhn) oder Shrimps-Tempura können bereits nach wenigen Minuten schlaff oder feucht werden. Wenn das Gericht Ihrer Wahl gegrillt, mit einem knusprigen Überzug überzogen oder frittiert ist (im Grunde genommen, wenn es kein traditionelles Sushi ist), lassen Sie den Gürtel stehen und bestellen Sie den Sauger frisch.

Aburi Lachs

Wenn Sie nicht sehen, was Ihnen gefällt, bestellen Sie es. Nur weil Sie etwas am Gürtel nicht sehen, heißt das nicht, dass es nicht verfügbar ist. Fühlen Sie sich nicht darauf beschränkt, nur das zu essen, was Sie sehen. Meine Lieblingssushi-Schnitte sind ほ た て (hotate, Jakobsmuschel) und 穴 子 (anago, Conger Aal), aber ich sehe selten einen von ihnen am Gürtel, daher habe ich keine Bedenken, einen Koch zu melden und zu bestellen, was ich will. Einige Restaurants, wie Kappa Sushi, verfügen über computergesteuerte Bestellbildschirme. Bei Kappa kommt Ihre Bestellung sogar mit einem kleinen, niedlichen Kitschzug an Ihrem Tisch an.

Wenn Sie Zweifel haben, bestellen Sie Fett. と ろ (Toro) bedeutet einen „fettigen“ Schnitt von ま ぐ ろ (Maguro, Thunfisch), und in diesem Fall bedeutet Fett „lecker“. Wenn Sie es auf den Karten sehen, auf denen Thunfischplatten am Gürtel markiert sind, bedeutet dies, dass das Fleisch von höherer Qualität ist.と ろ ist normalerweise etwas teurer, aber es lohnt sich auf jeden Fall, da das Fleisch nur in Ihrem Mund schmilzt. Wenn Sie sich einen der teureren Teller gönnen möchten, machen Sie diesen.

Geh, wenn es beschäftigt ist. Es mag nicht intuitiv erscheinen, aber Sie haben die beste Mahlzeit, wenn das Restaurant am vollsten ist. Eine Tonne Gäste bedeutet, dass das Sushi am Gürtel einen sehr schnellen Umsatz hat, was bedeutet, dass Sie frische Schnitte erhalten. Wenn es fast leer ist, ist der Gürtel größtenteils frei (warum sollte er geladen werden, wenn niemand da ist, der das Essen isst?) Und das Sushi das ist es wird ewig unter dem Licht gesessen haben. Außerdem ist die Atmosphäre in einem geschäftigen Lokal, in dem die Leute Bestellungen ausrufen und die Sushi-Köche wie eine gut geölte Maschine zusammenarbeiten, eine tolle Sache.

Schau das Video: James Mays Futuristic Tour Guide Leaves Him in Stitches. James May: Our Man in Japan. Prime Video (November 2020).