Gewinnen Sie $ 250 in bar und einen MatadorU-Kurs im # ExploreCanada-Wettbewerb

Gewinnen Sie $ 250 in bar und einen MatadorU-Kurs im # ExploreCanada-Wettbewerb

Teilen Sie lokales Wissen über Ihre Lieblingsorte in Kanada mit der Chance, Geld + Unterricht für MatadorU zu gewinnen. Es ist Matadors # explorecanada-Wettbewerb. (Wettbewerbsschluss: 31. Oktober 2012)

Über den Wettbewerb

Matador und die Canadian Tourism Commission (CTC) haben sich in diesem Jahr zusammengetan und Journalisten aus dem Yukon-Territorium nach Vancouver Island nach Neufundland und überall dazwischen geschickt (siehe ihre Berichte hier). Wir wollten unsere Partnerschaft beenden, indem wir Ihre Lieblingsorte in Kanada auch in unseren # ExploreCanada-Wettbewerb aufnehmen.

Die Teilnahme am Wettbewerb basiert auf „Spots“ - von Ihren Lieblingsrestaurants über die entspannendsten Parks bis hin zu faszinierenden Museen -, die für andere, die Kanada erkunden, hilfreich wären. Wir verschenken bares Geld und Unterricht an MatadorU an diejenigen, die uns die besten Beiträge schicken.

Preise

Es gibt drei (3) Preiskategorien:

  1. Bester Ort
  2. Die meisten Spots
  3. Beste Liste

Die Preise sind wie folgt:

  • Hauptpreis: US $ 250 + ein MatadorU-Kurs Ihrer Wahl (Reiseschreiben / Reisefotografie / Reisefilmen) - ein Preis pro Kategorie
  • Zweiter Preis: Ein MatadorU-Kurs Ihrer Wahl (Reiseschreiben / Reisefotografie / Reisefilmen) - ein Preis pro Kategorie
Was wir suchen

Die Matador-Redakteure beurteilen die Beiträge anhand der folgenden Kriterien:

  • Detaillierungsgrad in Spotbeschreibung und Standortinformationen
  • Qualität des Spot-Bildes (Sie müssen die Rechte an den von Ihnen eingereichten Bildern besitzen oder über deren Erlaubnis verfügen)
  • Kohärenz Ihres Listenthemas (wenn Sie eine Liste einreichen)
Was ist ein Spot?

Ein Spot kann Ihr Lieblingsskigebiet, eine Bar, ein Bagelladen, ein Yoga-Studio, ein Musiklokal, ein Wanderweg, eine Kunstgalerie usw. sein. Wenn er einen physischen Standort hat, ist er ein Spot.

Beispieleintrag - KLICKEN SIE, UM ZU VERGRÖSSERN

Was ist eine Liste?

Eine Liste ist eine Sammlung von fünf (5) oder mehr verwandten Spots. Ihre Liste dreht sich möglicherweise um ein allgemeines Thema und / oder einen geografischen Ort (z. B. „Beste Musikveranstaltungsorte in Vancouver“). Wenn Sie eine Liste einreichen, vergessen Sie nicht, Ihren Listennamen für jede Spot-Einreichung in das entsprechende Feld einzutragen.

Wie man eintritt

Füllen Sie das Formular unten auf dieser Seite aus und achten Sie darauf, dass Sie die erforderlichen Felder (mit einem Sternchen gekennzeichnet) einschließen. Denken Sie daran, je detaillierter Ihre Beiträge sind, desto besser sind Ihre Gewinnchancen. Klicken Sie auf das Bild rechts, um einen Beispieleintrag zu erhalten.

Und die Gewinner sind…!

Beste Liste: "The Weekend Warriors 'Guide to Backpacking the Canadian Rockies" von Skiles Katharine Hornig.

„Das sind Rucksackreisen, die man zur Not machen kann. Da sie kurz sind, können Sie ein paar kleine Luxusartikel (wie Speck oder Marshmallows) mitbringen. Wenn Sie einen Vollzeitjob haben, können Sie am Freitag um 5 Uhr auf die Straße gehen und am Sonntag zum Abendessen nach Hause kommen. Wenn Sie eine Woche lang durch die Rocky Mountains toben und mehr als einen Park erkunden möchten, ist dies eine gute kleine Tour ... "

Bester Ort: "Yer Mad", Montreal, von Lydia Cheng.

„Yer Mad. Der Name fasst es fast zusammen. Es ist eine irische Bar, eine Kneipe, ein betrunkener, aber ordentlicher Treffpunkt. Ich wurde als „großartiger Ort“ um die Ecke von meinem Hostel (Hostel Alexandrie) vorgestellt. Wenn zwei Iren eine Bar von Herzen unterstützen, gibt es bestimmt einen Grund ... "

Die meisten Spots: Vielen Dank an Sherel Purcell für die Einsendung von 13 Spots!

Herzlichen Glückwunsch auch an unsere 3 Zweitplatzierten: Jozef Kuracina, Joseph Cyr und Tara Lowry!

[Hinweis: Dieser Wettbewerb wird Ihnen in Zusammenarbeit mit unseren Freunden von der Canadian Tourism Commission angeboten.]


Schau das Video: Den MEISTER mit der SCHNELLFEUERPISTOLE geschlagen. Olympische Spiele London 2012