Empfohlen Interessante Artikel

Sammlungen

Wie man in 50 Sprachen nach "noch ein Bier, bitte" fragt

SPRACHEN SIND TRICKY, und da hier bei Matador noch niemand 50 Sprachen fließend spricht, habe ich mich an Muttersprachler auf der ganzen Welt gewandt. Von unseren eigenen Redakteuren über Tourismusbüros bis hin zu Hostels auf der ganzen Welt ist dies unsere Sammlung von Fragen, wie Sie in 50 Sprachen nach „noch ein Bier, bitte“ fragen können. * Denken Sie daran, diese verantwortungsbewusst zu verwenden - in einigen Ländern ist das Trinken illegal.
Weiterlesen
Information

Die 50 größten Lagerfeuerlieder aller Zeiten, Spotified

Im Jahr 2007 war das Internet ein anderer Ort. Sie konnten sich eine Liste unglaublicher Lagerfeuer-Songs vorstellen, aber Sie konnten sie nicht alle auf einmal teilen. Jetzt können wir durch die Magie von TECH-NOL-O-GY eine Spotify-Wiedergabeliste streamen Von all diesen Lagerfeuer-Hits haben wir in den 50 größten Lagerfeuer-Songs aller Zeiten vorgeschlagen.
Weiterlesen
Verschiedenes

Wie ist es, mit Typ-1-Diabetes zu reisen?

Manchmal reisen Menschen, um von Dingen wegzukommen, die sie satt haben: dem Tagesablauf, einer schlechten Beziehung, Kontrollfreak-Eltern, dem Wetter zu Hause. Aber eine langfristige Krankheit kann man nicht einfach zurücklassen, ausgepackt, absichtlich im Kleiderschrank vergessen, zweite Schublade links.
Weiterlesen
Interessant

12 Menschen, die Sie treffen, reisen in Portugal

1. Das peruanische Mädchen, das Sie für eine Nacht in ihrer Wohnung couchsurfen lässt. Sie begrüßt Sie mit einem starken amerikanischen Akzent und bietet Ihnen sofort eine Mandarine und etwas Cooles zum Trinken an. Sie ist lieb und klug und lustig, und wenn Sie am nächsten Morgen aufwachen, gibt sie Ihnen einen köstlichen Erdbeer-Bananen-Smoothie.
Weiterlesen
Information

Wie man ein Van-Taxi im ländlichen Südafrika nimmt

In abgelegenen südafrikanischen Bauerndörfern wie Sikhwahlane gibt es nur wenige Annehmlichkeiten hinter der Ecke, die hauptsächlich mit Racks mit flauschigem Weißbrot, ordentlich gestapelten Kartons mit UHT-Milch und abgelaufenen Dosen mit Corned Beef gefüllt sind. Früher oder später müssen Sie ein Taxi in die Stadt nehmen, um Vorräte aufzufüllen. Ihre erste Fahrt mit dem Minivan-Taxi kann entmutigend sein - hier ist ein praktischer Überlebensführer.
Weiterlesen
Sammlungen

Reisen im Schatten des Todes

Meine Frau Anita und ich gingen müde wie in Trance unter den hängenden gelben Schildern und gebürsteten Aluminiumarmaturen des Amsterdamer Flughafens Schiphol hindurch. Trübe Augen, schaute nach vorne und schwieg. Der Anruf war am Montag kurz nach Mitternacht gekommen. Es war Orsolya, Anitas Schwester, und als ob sie es bereits wüsste, rief Anita: "Anya!
Weiterlesen